Mittwoch, 15. Dezember 2010

mal wieder Tausch-Stoffe verarbeitet


Kleid mit Wickeloptik aus einem wunderschönen Strickstoff von Marina
und zur Drunterziehen ein LA-Shirt mit Stehkragen aus einem kuschelweichen Jersey von Dotty aus dem Hobbyschneiderinnen-Tauschpaket.
P.S. Heute habe ich wieder einen richtige Bad-Hair-Day....aber ohne Mütze geh ich bei diesem Wetter nicht aus dem Haus!

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,

    das Kleid sieht einfach umwerfend aus! Ganz, ganz toll. Ich bin völlig begeistert. Das ist genau nach meinem Geschmack, und wenn ich noch ein paar kg leichter wäre, würde ich es auch tragen ;o)

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    das Kleid ist schön geworden! Vorallem den Saum finde ich toll!

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  3. ooh wie schööön

    du was ist den das für ein schnitt?

    hab auch so nen schönen strickstoff und weiß ned genau was ich draus nähen könnte... musste aber uuunbeding noch mal in die stadt um ein paar meter dazu zu holen..typisch... :)

    AntwortenLöschen
  4. wow, hast Du das Kleid selbstgenäht, toll. Ich traue mich nicht, für mich selbst zu nähen. Super toll geworden.

    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marienkäferle Pauline!
    Prinzipiell ist es ein Kleiderschnitt aus der Burda 11/2010. Ich habe aber Änderungen vorgenommen da der Strickstoff ja dehnbar ist.
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa

    es sieht wunderwunderbar aus -- du hast das beste aus diesem Stoff gemacht - klasse

    glg
    Marina

    AntwortenLöschen