Dienstag, 9. November 2010

Müller-Ausbeute


Hier die Ausbeute von meinem ersten Müller-Besuch:
grauer Wollstoff von Sport**m (leider sieht man am Foto nicht wie toll dieser Stoff ist: er hat abgesteppte Falten und die Spitzen sind ebenfalls aufgesteppt!)
himmbeerfarbener Plissee-Stoff
kuschelweicher, gepunkteter Sommerfleece
lila Mantelstoff mit Gummifäden gesmoket (da hab ich gleich den ganzen Ballen genommen *ggg*)
breites Gummiband mit weichem Zug (wie bei Strümpfen)
Western-Bügelbilder
und dann noch einiges an Zubehör für je 70 Cent: Maschinennadeln, Nähnadeln, Kreidestifte, Maßband inkl. Inch-Aufdruck, Kristallknöpfe; ach ja und ein Scherenset.

Schön wars....ich muß eigentlich gleich nochmal hin und noch Nachschub vom Wollstoff besorgen (gabs auch in dunkelrot und schwarz) ;-)
Dieses Geschäft hat trotz "Schmuddel-Ambiente" einen sehr hohen Sucht-Faktor!!!!

Kommentare:

  1. Ah ja, Stoff Müller haben wir hier bei uns auch. "Schmuddel-Ambiente" oder so'n 70er-Jahre-Oma-Ambiente beschreibt es ganz gut. *Giggle*

    Nichtsdestotrotz haben die auch bei uns schöne Stoffe und richtig spannend wird's, wenn Schlußverkauf ist... *sabberhechel*...

    Einen schönen Tag noch und liebe Grüße
    schickt Dir Sandra :-)

    AntwortenLöschen
  2. Axh da gibts Schlußverkauf auch noch??????
    Die Stoffe sind ja so schon so günstig *g*

    AntwortenLöschen
  3. Textil Müller ist klasse! Aber ich kenne nur die Fabrik in Kritzendorf! Absolut der Hammer, was man dort alles findet!
    http://mamimadeit.blogspot.com/2010/06/reiche-beute-lot-of-loot.html
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra!
    Da hast du ja auch reiche Beute gemacht ;-)
    Wie ich gehört habe soll ja der Müller in Kritzendorf weitaus größer sein....und auch Stickgarne habe....das wäre der Tod meiner Geldbörse *ggg*
    Aber zum Glück gibts ja noch "Dr. Gold" mit dem man auch bei Müller bezahlen kann ;-)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen